Springe zum Inhalt

Grundschulen bleiben weiterhin geschlossen

Liebe Eltern,

Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass alle Schulen aufgrund der Corona-Pandemie vorerst weiterhin geschlossen bleiben. Nach aktuellem Stand gilt dies für Grundschulen auch über den 4. Mai 2020 hinaus: Ab dem 4. Mai 2020 können zunächst nur die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und qualifikationsrelevante Jahrgänge der allgemeinbildenden sowie berufsbildenden Schulen, die im nächsten Schuljahr ihre Prüfungen ablegen, und die letzte Klasse der Grundschule beschult werden.

Zu den weiteren alternativen Unterrichtsangeboten wird sich das pädagogische Team nach den Osterferien mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Notbetreuung wird wie bisher fortgesetzt. Sie richtet sich an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind. Außerdem an berufstätige Alleinerziehende und andere Sorgeberechtigte, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden. Bitte kontaktieren Sie uns möglichst am Vortag unter der folgenden Nummer, sofern Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen: +49 651 / 918 98 368 (Anrufbeantworter - wir rufen zurück).

Über alle weiteren Schritte halten wir Sie auf dem Laufenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße

FMST